Begegnungen

90 J. Soldaten- und Veteranenkameradschaft Gosberg

01.07.2013 - Politischer Abend in Gosberg mit den Landtagsabgeordneten der FREIE WÄHLER Hubert Aiwanger, Claudia Jung und Thorsten Glauber, dem Bundestagskandidaten Peter Dorscht, der Landtagskandidatin Elisabeth Simmerlein und den Bezirkstagskandidaten Reinhardt Glauber und Manfred Hümmer. (Fotos: M. Betz)...

Spendenübergabe an die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen

10.10.2012 - Im Sommer feierte die Gemeinde Pinzberg vier Tage lang den 950. Jahrestag der Gründung ihres Ortes. Die Organisatoren und Helfer waren sich dabei einig: Die Erlöse sollten der "Elterniniitative krebskranker Kinder Erlangen" gependet werden. Allein beim Wohltätigkeitskonzert des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen wurden 3.200 Euro gesammelt; eine Tombola zum Abschluss der Feierlichkeiten brachte 2.500 Euro ein. Örtliche Firmen zeigten sich ebenfalls großzügig, so dass am 10.10.2012 ein ...

Ländermeile am Tag der Deutschen Einheit in München

03.12.2012 - Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit Zum Tag der Deutschen Einheit flanierten tausende Besucher über die Ländermeile im Münchener Stadtzentrum. Wärmende Sonne, weiß-blauer Himmel und strahlende Gesichter - das Fest kam bei den Gästen sehr gut an. Am Festakt nahmen unter Anderem Bundespräsident Joachim Gauck, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert, Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, und Ministerpräsident Horst Seehofer teil. A...

Besuchergruppen im September

13.09.2012 - Auf Einladung des Bayerischen Landtags besuchten eine Gruppe des Bauhofs der Stadt Forchheim und Mitglieder des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. RK Pautzfeld-Aischgrund in München. Die Gäste konnten sich bei der Vorführung eines Videofilmes über die Geschichte des Landtags informieren. Einer Führung durch die prächtigen Räume des Maximilianeums folgte im Plenarsaal eine angeregte Diskussion mit den Abgeordneten Thorsten Glauber und Eduard Nöth, die erst von ihrer Arbeit ...

Gelebtes Brauchtum - Heimat und Identität

16.07.2012 -   Bayern ist weltbekannt für sein vielfältiges und lebendiges Brauchtum. Schützen- und Trachtenvereine, Musikkapellen, Hochzeitslader und viele andere mehr, sie alle tragen zu diesem bunten Reichtum an Kultur in unserem Freistaat bei. Getreu dem Zitat des Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) „Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche“ ist es für die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion wichtig, Bräuche nicht als Folklore zu begreifen, sondern vielmehr als i...

950 Jahre Pinzberg

05.-08.07.2012 - [Kein Text]

Besuchergruppen im Bayerischen Landtag

Der VdK Gräfenberg reiste mit einer Gruppe von 100 Personen unter der Führung von Bürgermeister Werner Wolf am 09. Juni 2012 nach München und besuchte dort den Bayerischen Landtag. Eine einer kurzen Besichtigungstour durch das Maximilianeum folgte eine rege Diskussion im Plenarsaal, bevor es zum gemeinsamen Mittagessen ging. Am 18.Juli 2012 begrüßte Thorsten Glauber u. A. Mitglieder des Jungen Theaters Forchheim und Teilnehmerinnen des AWO-Projektes "Jump" in München. Die Besucherinnen und ...

Einweihung des Informationszentrums in Muggendorf

28.05.2012 - [Kein Text]

Sommerbiathlon in Pinzberg

19.05.2012 - Die beiden Gosberger Schützenvereine Andreas Hofer und Wilhelm Tell organisierten zur 950-Jahr-Feier Gosbergs gemeinsam mit den befreundeten Schützenvereinen Andreas Hofer und Bavaria aus Pinzberg einen Sommerbiathlon, an dem über 70 SportlerInnen aus dem Landkreis Forchheim angemeldet waren. Drei Laufrunden und zwei Mal Schießen waren zu absolvieren. Auch der Gemeinderat stellte eine Mannschaft für die Staffel - 1. Bürgermeister Reinhardt Seeber, 3. Bürgermeister Thorsten Glauber und die ...

Ausstellungseröffnung in Kronach

16.05.2012 - "Festungen - Frankens Bollwerke"...

Hubert Aiwanger in Gräfenberg

16.05.2012 - Seine Oberfranken-Tour führte Hubert Aiwanger auch in den Landkreis Forchheim....

Feuerwehrauto für die Banater Schwaben

06.05.2012 - Die Gemeinde Pinzberg hat Ihr Feuerwehrauto mit Tragkraftspritze aus dem Jahre 1979 an die Landsmannschaft der (Donau)Banater Schwaben übergeben. Das Fahrzeug ist in technisch hervorragenden Zustand. Jetzt macht es sich auf die 1100km lange Reise nach Rumänien.  Die Kosten von 2.800 Euro wurden von Seiten der Forchheim Donauschwaben, wie auch privater Spender aufgebracht. Organisiert haben den Fahrzeugverkauf Nikolaus Schwengler, Manfred Hümmer und Thorsten Glauber....

Zukunftsthema: E-Mobilität

02.05.2012 - Anlässlich der Frühjahrsklausur der Freie Wähler-Landtagsfraktion besuchten die Abgeordneten die Abteilung E-Mobilität der Audi AG in Ingolstadt. Sie waren sich darüber einig, dass in diesem wichtigen Bereich der Anschluss nicht verpasst werden darf und im Bereich der E-Mobilität zu anderen Mitbewerbern aufgeschlossen werden muss. Gegebenenfalls ist wie bei der Einführung des Katalysators auch der Staat gefordert, durch steuerliche Rahmenbedingungen Anreize schaffen, um neuen Technologien ...

Besuch beim Bayerischen Rundfunk, Studio Nürnberg

17.04.2012 - FREIE WÄHLER Landtagsfraktion diskutierte im Studio Franken des Bayerischen Rundfunks und bei den Nürnberger Nachrichten über fränkische Topthemen Nürnberg (do). Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion hat ihren Besuch fränkischer Institutionen am Montagnachmittag mit Gesprächen im Studio Franken des Bayerischen Rundfunks und bei den Nürnberger Nachrichten fortgesetzt. NebenFraktionschef Hubert Aiwanger nahmen an den Beratungen auch die Abgeordneten Claudia Jung (Mitglied des BR-Rundfunkr...

Energieabend der FW Hallstadt

30.03.2012 - Energiewende: Kleine Regionalwerke statt große Konzerne Die Energiewende in Deutschland muss Chefsache sein. Das verlangte Thorsten Glauber, der energiepolitische Sprecher der Freien Wähler im Bayerischen Landtag, Der  Landtagsabgeordnete referierte zum Thema „Energiewende in Bayern“ auf einer  Veranstaltung des Hallstadter Ortsverbandes Bürgerblock/Freie Wähler. 54 Milliarden Euro gebe Deutschland jährlich aus für Öl, Gas und Uran. „Ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor, dahe...

Besuch beim Beamtenbund Kronach

12.03.2012 - Die Energiewende muss gelingen Kronach – Die Energiewende in Deutschland muss Chefsache sein, verlangte MdL Thorsten Glauber,  der für die Freien Wähler als wirtschaftspolitischer Sprecher im Bayerischen Landtag tätig ist, bei einer Veranstaltung des Bayerischen Beamtenbunds in Kronach. 54 Milliarden Euro gebe Deutschland jährlich aus seinem Wirtschaftskreislauf hinaus für Öl, Gas und Uran. „Ein unvorstellbarer Wirtschaftsfaktor, wenn wir diese 54 Milliarden nicht abfließen lassen“, betont...

Winterklausur in Augsburg

11.-13.01.2012 - Link zum Beitrag der Abendschau "Sind sie die neuen Königsmacher?" vom 13.01.2012...

Neujahrsempfang des Kreisverband der FW Erlangen-Höchstadt

"Wir haben Visionen und wir haben konkrete Pläne, wir weisen den Weg in die Zukunft!", so die Kreisvorsitzende in ihrer Begrüßung. Irene Häusler dankte allen ehrenamtlichen Helfern, sparte aber auch nicht mit Kritik an den etablierten Parteien und dem "Ersten Diener des Staates": Bundespräsident Wulff. Konrad Rudert, Bürgermeister und FW-Ortsvorsitzender von Möhrendorf, zeigte sich in seinem Grußwort erfreut über den aktiven Ortsverband und erläuterte in einem kleinen historischen Exkurs ...

Besucher im Landtag: Bürgermeister und Mitarbeiter der Gemeinde Hallerndorf

16.11.2011 - Im Rahmen ihres Betriebsausflugs besuchten Hallerndorfs Bürgermeister Heribert Weber und die Mitarbeiter seiner Gemeindeverwaltung den Bayerischen Landtag. Nach dem Mittagessen auf Einladung von Thorsten Glauber besichtigten sie den Plenarsaal und stellten sich einer kurzen Diskussionsrunde....

Führung in der neuen Münchner Hauptsynagoge

15.11.2011 - In den frühen Morgenstunden des 20. November 1941 wurden annähernd 1.000 jüdische Münchnerinnen und Münchner am Güterbahnhof im Stadtteil Milbertshofen unter Polizeibewachung in einen Zug verladen. Zuvor waren sie im nahe gelegenen Sammellager an der Knorrstraße interniert worden. Dieser erste Transport von Juden, darunter viele Familien und Kinder, führte ins von der Wehrmacht besetzte litauische Kaunas. Die Deportierten wurden dort nach ihrer Ankunft ermordet. (Aus "München gedenkt der ...

Führung in der Münchner Hauptsynagoge und im Gang der Erinnerung

15.11.2011 - Bei der Besichtigung der neuen Münchner Hauptsynagoge durchquerten die Besucher unterirdisch den Gang der Erinnerung, in dem 4.500 Namen jüdischer Nazi-Opfer künstlerisch wiedergegeben werden. In der Synagoge wurden ihnen die Architektur, die Geschichte der jüdischen Gemeinde und religöses Grundwissen nahe gebracht. Mehr......

Ausstellungseröffnung "Bauen mit Holz - Wege in die Zukunft"

09.11.2011 - Neue Ausstellung des Architekturmuseums und des Fachgebiet Holzbau der Technischen Universität München in der Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, 80333 München. Öffnungszeiten:10.11.2011 - 05.02.2012, täglich außer MO 10.00 - 18.00, DO 10.00 - 20.00   Weitere Informationen unter http://www.pinakothek.de/kalender/2011-11-10/10620/bauen-mit-holz-wege-die-zukunft...

Fränkische Schweiz-Marathon 2011

Bilder der Nordbayerischen Nachrichten Fränkischer Tag...

Sitzung des Stiftungsrats in der Staatskanzlei

Fördermittel der Bayerischen Landesstiftung für Gräfenberg Wie MdL Thorsten Glauber, Mitglied im Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung, mitteilt, erhält Gräfenberg für den 2. Bauabschnitt der Sanierung der Stadtmauer einen Finanzierungszuschuss in Höhe von 30.000,-- Euro. Die Stadtmauer, im Kern aus dem 14. Jahrhundert und erneuert in den Jahren 1559 und 1586 ist in Teilen in hohem Maße einsturzgefährdet. Da sie neben ihrer statischen Funktion zur Geländesicherung auch wegen ihrer ...

Geothermieanlage Unterhaching

Beeindruckende Technik - Die Verwendung der Geothermie zur Stromerzeugung steckt noch in den Kinderschuhen, stößt aber zunehmend auf Interesse, denn in Verbindung mit Wärmepumpen kann sie Eigenheime und kleinere Gewerbebetriebe mit Wärme versorgen oder kühlen. Gerade das zwischen dem Voralpenraum und Ingolstadt/Eichstätt gelegene Molassebecken privilegiert Bayern gegenüber den anderen Bundesländern -wir haben sozusagen unsere eigene unterirdische Wärmflasche. Das Besondere an dieser Energieform ist, dass damit sowohl ...

Designforum Coburg - Leuchtende Eindrücke

[Kein Text]

In der Allianz-Arena München

01.06.2011 - [Kein Text]

100 Jahre Schützenverein Bavaria Pinzberg

Großer Bahnhof herrschte in Pinzberg, als sich Innenminister Joachim Herrmann (CSU) in das Goldene Buch der Gemeinde und in das Buch der „Bavaria“-Schützen eintrug. Landtagsabgeordneter Thorsten Glauber (FW) begrüßte den Gast ebenso wie Landrat Reinhardt Glauber (FW) und Landtagsabgeordneter Eduard Nöth (CSU). Bürgermeister Reinhard Seeber (CSU) brachte bei dieser Gelegenheit auch das Thema Umgehung Forchheim- Ost zur Sprache. Joachim Herrmann war nach Pinzberg gekommen,...

Besuchergruppen im Landtag

20.05.2011 - Gäste der Fahrt in den Bayerischen Landtag auf Einladung von Thorsten Glauber waren Mitglieder der Jugendblaskapelle Poxdorf und eine Gruppe Mitarbeiter der Straßenmeisterei Forchheim....

Solarwoche bei iKratos in Weißenohe

07.05.2011 - [Kein Text]

Regionale Energieoffensive Ebermannstadt

16.04.2011 - Link zum Artikel vom 18.04.2011 - Fränkischer Tag...

Besuch in Münchberg

11.04.2011 - Auf Einladung von Herrn Studiendirektor Elmar Hofmann besuchten Landtagsvizepräsident Peter Meyer und MdL Thorsten Glauber (Freie Wähler) das Gymnasium Münchberg. Einer angeregten Diskussionrunde mit Schülerinnen und Schülern der Q 11 zu den Themen Schulpolitik, doppelter Abiturjahrgang 2011 und Ganztagsschule folgte der Besuch in der mehrfach ausgezeichneten Schulkantine PiKANT (Leiterin Gabriele Ruckdeschel). Der Slogan "Schule ist mehr als Unterricht. PiKANT ist mehr als Essen." trifft ...

5. Gewerbetag in Gräfenberg

10.04.2011 - [Kein Text]

60 Jahre SpVgg Weißenohe

26.03.2011 - Projekt im Interview: Interessengemeinschaft Fairness, Respekt und Tolerenz im Sport Aus Erfolgen Kraft schöpfen Wenn sich etwas tut, wenn Menschen mobil werden für Demokratie und Toleranz, ist das immer auch das Verdienst einzelner. Wie von Ludwig K. Haas. Unermüdlich setzt er sich in seiner Region Oberfranken für Fairness und Respekt ein und ist unter anderem im Bürgerforum Gräfenberg und der Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg aktiv. Das Projekt „Fairness, ...

Politischer Aschermittwoch 2011 in Deggendorf

09.03.2011 - [Kein Text]

KV FW Bamberg-Stadt e.V. im Landtag

10.12.2010 - "Auch wenn es am frühen Morgen des 10. Dezembers 2010 nach den heftigen Schneefällen der Nacht nicht so aussah, erlebten die Landtagsfahrer der FW Bamberg einen unvergesslichen Tag. Ein Dutzend Reisewillige hatten kurz vor der Abfahrt ihre Teilnahme abgesagt, da sie dem Wetter nicht trauten und fürchteten, die Gruppe würde nicht über Nürnberg hinaus kommen. Diese Pessimisten sollten sich täuschen! Bei strahlendem Sonnenschein und Bergen von Neuschnee fuhr der Forchheimer Bus pünktlich um ...

Landkreis-Jugendfeuerwehren im Landtag

04.12.2010 - Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis in München München/Forchheim - Am vergangenen Samstag fuhren die Siegermann-schaften der Jugendolympiade in Pinzberg und des Jugendpokalwettbewerbs in Kersbach auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber für einen Tag nach München. Bei einer Führung durch das Maximilianeum, dem Sitz des bayerischen Landtags, konnten die Jugendlichen Einblick in die verschiedenen Räumlichkeiten gewinnen und im Plenarsaal auch einmal auf dem Sitz des Ministerpräs...

Politik drei Tage lang hautnah miterlebt

30.11.-02.12.2010 - Fast 40 Wirtschaftsjunioren waren zu Gast im Bayerischen Landtag MÜNCHEN Wirtschaftsjunioren aus ganz Bayern waren in dieser Woche zu Gast im Bayerischen Landtag. Im Rahmen des sog. „Know How Transfer“ konnten sie drei Tage lang Abgeordnete des Bayerischen Landtages, u. A. Thorsten Glauber, bei der politischen Arbeit begleiten und an Ausschusssitzungen, der Plenarsitzung sowie an parteiinternen Beratungen teilnehmen. „Durch den Know How Transfer erhielt ich die einmalige Gelegenheit, die ...

FW Gräfenberg, Seniorenbüro Fo., Schreiner

25.10.2010 - [Kein Text]

FFW aus dem Landkreis im Landtag

24.10.2010 - [Kein Text]

Gespräch mit den FW Bamberg

12.07.2010 - Zu ihrer mittlerweile schon Tradition gewordenen Juli-Sitzung im Wilde-Rose-Keller traf sich die Vorstandschaft der Freien Wähler Bamberg am 12.07 2010 mit dem FW-Landtagsabgeordneten Thorsten Glauber. MdL Glauber schilderte bei dieser Begegnung seinen interessierten Zuhörern auf Anfrage zunächst seine persönlichen Eindrücke von der Bundesversammlung zur Wahl des neuen Präsidenten Wulff. Ferner umriss er einige seine Arbeitschwerpunkte in der Landtagsfraktion: Familienpolitik, z. B. bedarfsgerechtes ...

Forchheimer Besuchergruppe im Landtag

14.07.2010...

25 Jahre Freie Wähler Forchheim

26.06.2010 - Forchheim Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens luden die Freien Wähler Forchheim zu einem Festakt in das Pfarrheim Verklärung Christi im Forchheimer Norden ein. FW-Chef Manfred Hümmer wurde mit der ranghöchsten Ehrung, der FW Bayern, der Goldenen Ehrennadel geehrt. "Parteien sind lediglich Treffpunkte für Leute, die auf natürlichem Wege keine Freunde finden", mit diesem Zitat unbekannter Herkunft eröffnete der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Forchheim, seine mit zahlre...

Fußball trifft Politik: Freie Wähler beim BFV

18.05.2010 - Ein Trio der bayerischen Landtagsfraktion der Freien Wähler traf sich im Münchner "Haus des Fußballs" zu einem Informationsaustausch mit BFV-Präsident Dr. Rainer Koch. Nach einer Vorstellung der vielfältigen Verbandsaktivitäten vom Spielbetrieb bis zum sozialen Engagement des BFV standen vor allem die Themen Nachwuchsförderung, Integration und Finanzierung des Amateurfußballs im Fokus des Gesprächs. "Ich finde es bedenklich, wenn bereits in der Kreisklasse Gelder an die Spieler gezahlt ...

Polizeipräsidium Bamberg

16.04.2010 - Auf Einladung von Polizeipräsident Karl-Heinz Spörl fuhren die Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Peter Meyer, Joachim Hanisch und Thorsten Glauber ins Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei nach Bamberg. Dort trafen Sie Polizeipräsident Spörl und Polizeivizepräsident Gerhard Schlögl zum Gespräch. Straftaten unter Alkoholeinfluss, Internetkriminalität, Kontrollen des Straßenverkehrs und Begleitung von Sportveranstaltungen waren nur vier der umfangreichen Aufgaben der Bereitschaftspolizei, ...

Planspiel 2010 "Der Landtag sind wir"

01.03.2010 - Am Planspiel „Der Landtag sind wir“ nahmen auf Einladung von Thorsten Glauber, MdL und Jugendpolitischer Sprecher der Freien Wähler-Landtagsfraktion, auch 30 Schülerinnen und Schüler aus Forchheim, Ebermannstadt und Gräfenberg in München teil. Im Rahmen des Planspiels erarbeiteten die insgesamt 150 bayerischen Schülerinnen und Schüler in Fraktions- und Ausschusssitzungen Entwürfe zu fiktiven Gesetzen. Hierbei handelte es sich zum einen um die „Durchführung von Reformen an bayerischen Sc...

Jugendfeuerwehren im Landtag

09.01.2010 - Am Samstag den 9. Januar morgens um 7:30 Uhr folgten die Jugendlichen der Feuerwehren Eggolsheim und Kauernhofen der Einladung von MdL Thorsten Glauber zum Besuch des Bayrischen Landtag in München. Die Einladung wurde während der Jugendolympiade 2009 in Kauernhofen für die Siegergruppen ausgesprochen. Trotz der widrigen Straßenverhältnisse trafen wir um 11:00 Uhr mit dem Bus in München. Hr. Glauber begrüßte uns im Fraktionssaal der Freien Wähler und erläuterte die Aufgaben des Landtages ...

meetME Infotruck

30.11.2009 - Am Montag, 30.11.09, besucht Thorsten Glauber, MdL, den Info-Truck der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie in Ebermannstadt. Der meetME-Info-Truck fährt zu bayerischen Haupt- und Realschulen und entfaltet sich vor Ort zu einer zweigeschossigen Präsentationsfläche, die ganze Klassen gemeinsam besuchen können. Im Aktiv-Center in der unteren Etage faszinieren Exponate und Arbeitsplätze zum Ausprobieren und selbstständigen Erfahren physikalischer Gesetzmäßigkeiten. Z. B. veranschaulicht ...

U18 - Die Jugend hat die Wahl

Politische Bildung und die Beteiligung junger Menschen an gelebter Politik ist der Schlüssel für höhere Wahlbeteiligung, so der jugendpolitische Sprecher MdL Thorsten Glauber Berlin, September 2009 – Eine überwältigende Mehrheit der Bundesbürger hält mehr politische Bildung für notwendig, um junge Menschen zur Teilnahme an Wahlen zu bewegen. Das belegt eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut forsa für das Kinder- und Jugendwahlprojekt U18 durchgeführt hat. 66 Prozent a...

10. Fränkische Schweiz Marathon

06.09.2009 - Größtes Sportereignis der Region: der 10. Fränkische-Schweiz-Marathon Autofreier Sonntag + Fränkische-Schweiz-Marathon als Familien-Event MdL Glauber versorgt Ehrenamtliche mit Gummibärchen, Kuchen und Brezen FRÄNKISCHE SCHWEIZ Über 2000 Läufer, überwiegend aus Nordbayern, 394 aus der Fränkischen Schweiz. Tausende von Besuchern. Zahlreiche Feste am Streckenrand. Super-Laufwetter. Und: "autofreier Sonntag", ein einmaliges Erlebnis. Der FS-Marathon hat in all den Jahren nichts von seiner At...

Delegationsreise Brasilien/Chile

18.-24.07.2009 - Der Freistaat Bayern ist das flächenmäßig größte Land in der Bundesrepublik Deutschland und eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen Europas. Bayern ist nicht nur bekannt für seine landschaftliche Schönheit, seine Kultur und Tradition, sondern auch für seine Innovations- und Exportstärke. Die bayerische Exportwirtschaft hat 2008 mit Ausfuhren von 155,7 Mrd. Euro und einem Plus von 1,4% trotz der schwierigen weltwirtschaftlichen Situation zum 15. Mal in Folge einen Ausfuhrrekord erzielt. Aufgrund ...

Delegationsreise Moskau

08.-10.07.2009 - Besuch einer Bayerischen Wirtschaftsdelegation in Moskau Die Russische Föderation ist der bedeutendste Handelspartner Bayerns in Osteuropa. Von 2000 bis 2008 ist der bilaterale Warenaustausch um das 4,4-fache auf 10,9 Mrd. € angestiegen. Trotz der weltweiten Wirtschaftskrise sind die Lieferungen bayerischer Produkte nach Russland vergangenes Jahr erneut um über 17% auf 4,4 Mrd. € angewachsen. In den heutigen Krisenzeiten können wir sicherlich nicht mit einer ungebrochenen Fortsetzung diese...

Pater Anselm Grün

30.04.2009 - Ein „wärmendes Haus“ schaffen Wie der Benediktinermönch Anselm Grün junge Unternehmer zum Führen anspornt FORCHHEIM — „Oft bedeutet Führung das Sammeln von Bewunderungszwergen, weil die Führungskraft keine starken Menschen neben sich duldet.“ Pater Anselm Grün spricht vielen Wirtschaftjunioren aus der Seele und zugleich ins Gewissen.Beim 10. Wirtschaftsgespräch in den Räumen der Lebenshilfe spricht der 64-jährige Mönch über die Kunst, Menschen zu führen und dadurch Leben zu ...