09.09.2022
Auftakt Kampagne Klimawandel meistern

Mit einer neuen Informations- und Mitmachkampagne will der Freistaat für mehr Klimaschutz und weniger Energieverbrauch im Alltag werben. Die Kampagne läuft unter dem Titel "Klimawandel meistern – Wir treffen uns bei Null" und setzt vor allem auf Internet- und Social Media-Angebote. Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber betonte dazu heute in München: "Die gemeinsame Null ist unser großes Ziel. Bayern soll bis 2040 klimaneutral werden. Jeder Beitrag zählt. Mit der neuen Kampagne wollen wir bunt und greifbar bei Jung und Alt für das Klima werben. Viele Informationen und Angebote zeigen Möglichkeiten, Klimaschutz Stück für Stück in den eigenen Alltag zu integrieren. Die Kampagne begleitet das neue bayerische Klimaschutzgesetz sowie das dazu vorgelegte Maßnahmenpaket, für dessen Umsetzung eine jährliche Klimamilliarde vorgesehen ist. Klimaschutz und Energiesparen sind zwei Seiten der gleichen Medaille. Jede eingesparte Energie schützt gleichzeitig das Klima."

 

Begleitet wird die Kampagne von einer Klima-Roadshow mit vielen Informations- und Mitmachangeboten. Unter anderem gibt es einen Fahrräder-Check, Kurse zum klimafreundlichen Kochen mit einem Showkoch, ein Repair Café sowie Angebote zur Energieberatung für Mieter und Hauseigentürmer. Die Partner der Bayerischen Klima-Allianz ergänzen das Programm mit eigenen Angeboten. Die Klimatour ist am 10. und 11. September Bestandteil des ZAMANAND-Festivals in München und wird am 15./16. September in Augsburg sowie am 23./24. September in Würzburg gastieren. Sie ist damit Bestandteil der Bayerischen Klimawochen, die am 9. September starten.

 

Im Rahmen der Kampagne gibt es über die Online-Kanäle beständig neue Infos, Tipps, Mitmachaktionen und spannende Formate rund um die Themen Klimaschutz und Energiesparen. Beim Format "Die CO2 – Klimareporter", reist ein Reporterduo durch Bayern, trifft Menschen und widmet sich auf humorvolle Weise verschiedensten Klimaschutzthemen. In 2023 wird die Kampagne wieder mit der Klimatour unterwegs sein. Daneben sind verschiedenste Aktionen mit Partnern der Bayerischen Klima-Allianz geplant.

 

Weitere Informationen sind gebündelt auf der Homepage www.klimawandel-meistern.de

(Quelle: StMUV)

Archiv