25.03.2019
EU-Projekttag an Schulen

Am heutigen 25. März fand der EU-Projekttag an Schulen statt. Jedes Jahr gehen dabei in ganz Deutschland Politiker in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über die verschiedensten politischen Themen. Auch MdL und Staatsminister Glauber nutzte den Tag für Schulbesuche in seinem Heimatstimmkreis. Wichtig war ihm hierbei, möglichst viele verschiedene Schularten zu besuchen. Den Anfang machte das Herder Gymnasium in Forchheim. Hier war Glauber bereits zur ersten Schulstunde zu Besuch. Anschließend durfte MdL Glauber an der Montessori Schule eine Schulstunde für die 10. Klasse halten. Kurz vor der Mittagspause war er dann noch im Landkreis in der Grund- und Mittelschule Hallerndorf. Dort warteten die 7., 8. und 9. Klassen auf den Austausch mit dem Kabinettsmitglied. Die letzte Station war am Nachmittag die Realschule Hirschaid. Dort warteten neben einer Diskussionsrunde auch Kollegen von MdL Glauber aus dem Landtag. So wurden hier auch die MdLs Holger Dremel von der CSU und Ursula Sowa von den Grünen begrüßt.

Archiv