30.08.2018
Alexander Hold zu Gast in Forchheim

Am heutigen 30. August 2018 war Alexander Hold zu Gast in Forchheim. Der ehemalige Fernsehrichter ist ein versierter Kommunalpolitiker der Freien Wähler in Schwaben. Neben dem Stadtrat in Kempten sitzt er auch im schwäbischen Bezirksrat. Bei den kommenden Landtagswahlen führt er die schwäbische Liste der Freien Wähler an und bewirbt sich um ein Mandat im Maximilianeum. Dort könnte er auf seinen Parteifreund und MdL Thorsten Glauber treffen, auf dessen Einladung er nach Forchheim gekommen war. Nach einem kleinen Rundgang durch die Innenstadt und dem Besuch der Fa. Waasner stand im Jugendtreff noch ein Termin mit TV Oberfranken an. Abends nahm Alexander Hold dann noch an der Veranstaltung "Wohnraum ja - und bezahlbar" im Volksbank-Saal in der Forchheimer Innenstadt teil.

Archiv