04.05.2018
Die Freien Wähler Meeder und Ebensfeld zu Gast im Maximilianeum

Eine der schönsten Aufgaben für Abgeordnete des Bayerischen Landtags ist das Empfangen von Besuchergruppen im Maximilaneum. So kann man vielen Menschen auf einmal einen Einblick in den Alltag der bayerischen Politik geben. Neben einem erstklassigen Mittagessen und dem Vorführen des Landtagsfilmes, bietet sich stets auch die Möglichkeit zur Diskussion. Dieses Mal konnte die Diskussion sogar im großen Plenarsaal stattfinden. Das Interesse seitens der Besuchergruppen aus Meeder und Ebensfeld war vielfältig und richtete sich an aktuellen politischen Themen. So konnte MdL Thorsten Glauber Auskunft über Photovoltaik auf Freiflächen, über das neue Polizei-Aufgaben-Gesetz oder die ICE-Trasse geben und auch seinen Standpunkt zu den Themen vermitteln. Ein Dank geht auch an die beiden Initiatoren der Besuchergrupppen, Roswitha Wich und Bernd Dreßel sowie dem Besucherdienst des Landtags.

Archiv